Über Felix Vorsicht
Auch unser Sohn Sid, nun 4,5 Jahre, kam irgendwann an den Punkt, dass er draußen spielen wollte. Wir konnten ihn nun nicht mehr länger im Haus halten. Allein bei dem Gedanken daran bekamen wir schon Panik. Unsere Straße ist trotz der 30km/h Beschränkung wie eine Rennbahn. Zudem verschlechtern parkende Autos die Straßenübersicht. Die Gemeinde Naarden wollte keine Verkehrsberuhigungen bauen und meinte wir müssten selbst mit der Nachbarschaft sprechen, da die meisten Raser eh immer aus der Gegend stammen.

Selbst etwas unternehmen

Wir dachten uns, dass wir hier selbst etwas ändern müssen. Irgendwo hatten wir diese gelbe Plastikpuppe gesehen. Nach langen Recherchen im Internet fanden wir endlich eine ausländische Firma, wo wir eine bestellen konnten. Aus dem Gedanken heraus, dass man dieses fantasitsche Püppchen leichter finden muss, ist die Seite verkeersmaatje.nl entstanden. Mittlerweile ist das Produktangebot noch weiter ausgebreitet worden, damit es Kindern noch sicherer gemacht werden kann, auf die Straße zu gehen. Wir hoffen, dass Sie und Ihr Kind von unserem Angebot profitieren.